Lingualtechnik

 

lt_bsp_2 lt_bsp_1

lt_bsp_3

(Anfangsbefund)

 

Für den ästhetisch anspruchsvollen Patienten können wir eine Behandlung mit einer innenliegenden Spange mittels der Lingualtechnik anbieten.

Bei dieser besonderen Technik wird die feste Spange von innen auf die Zähne geklebt, so dass diese „unsichtbar“ bleibt.

Bei dem von uns verwendeten „Incognito®“-System werden zunächst mit einem Spezialabdruck präzise Modelle angefertigt.

Auf diesen Modellen wird für jeden Patienten individuell:

- die Behandlung mit Hilfe eines diagnostischen Set-Up simuliert

- die Brackets computergestützt hergestellt

- die dazu passenden notwendigen Drahtbögen von einem Biegeroboter hergestellt

Durch diese in Deutschland entwickelte und weltweit einmalige Technik wird eine extrem hohe Präzison gewährleistet, die Spange kann zierlich und flach gestaltet werden, durch die erfolgte Individualisierung kann neben weiteren Vorteilen eine verkürzte Behandlungszeit erreicht werden.

Unsere Praxis ist für die Lingualtechnik mit dem „Incognito®“-System speziell zertifiziert.